Carado
Eriba
Fendt Caravan
Hymer
Hymercar
Hobby
Dethleffs Service

FAQ


Allgemeine Fragen zur Wohnmobilmiete.


 

 

Wie kann ich ein Wohnmobil reservieren?

- Über unser Online Buchungsportal unter “Jetzt buchen“ können Sie 24/7 Ihre Urlaubswünsche in die Tat umsetzen.

- vor Ort in dem Sie uns besuchen

- telefonisch 07131/38278 - 50

- per email    info(at)brecht-caravan.de

 

 

 

Welche Alters- und Führerscheinregelungen gelten für die Anmietung?

Für Fahrzeug-Gruppen mit einem zulässigen Gesamtgewicht unter 3.500 kg (Active, Family, Exclusive Classic, Extra) beträgt das Mindestalter 21 Jahre und es wird der Besitz des Führerscheins seit mindestens einem Jahr vorausgesetzt. Für Fahrzeuge über 3.500 kg (Exclusive First, Premium) beträgt das Mindestalter 25 Jahre und es wird der Besitz des Führerscheins seit mindestens 3 Jahren vorausgesetzt.

 

 

 

Wie viele Kilometer darf ich während der Reise fahren?

Im Tagespreis sind 250 km enthalten. (Mieten Sie 10 Tage, haben Sie 2500 km enthalten). Wenn Sie vor Reise schon wissen, dass Sie mehr Kilometer benötigen, können Sie ein Kilometer Paket für 110 Euro (+ 500 km) dazu buchen. Bei Rückgabe werden 0,30 €uro pro weiteren Kilometer berechnet.

Ab 15 Miettagen sind die Kilometer unbegrenzt.

 

 

 

Wie spontan kann ich ein Wohnmobil anmieten?

Generell möchten wir Ihnen die Vorfreude von 14 Tagen nicht nehmen, sollten Sie dennoch früher losfahren wollen, bitten wir Sie uns direkt anzusprechen.

 

 

 

 

Kann ich das Fahrzeug vorher anschauen?

Ja, aber bitte sprechen Sie eine Besichtigung vorher mit uns ab, um die Bereitstellung der gewünschten Fahrzeug-Gruppe gewährleisten zu können. Je nach Saisonzeit befindet sich unsere Fahrzeugflotte nahezu vollständig im "Urlaub".

 

 

 

Können Zusatzfahrer eingetragen werden?

Sie können weitere Zusatzfahrer am Tag der Übergabe in der Station kostenfrei eintragen lassen. Wir bitten Sie zu beachten, dass der Mieter dabei die Haftung für die Zusatzfahrer übernimmt.

 

 

 

Muss eine Mindestmietdauer für die Anmietung eines Reisemobils beachtet werden?

Ja, wir haben je nach Saisonzeit eine Mindestmietdauer von 7 bis 14 Tagen. Eine Unterschreitung der Mindestmietdauer ist in Rücksprache und passenden Kapazitäten von Buchungslücken möglich.

 

 

 

In welche Länder darf ich fahren?

Auslandsfahrten innerhalb Europas sind möglich. Ost- und außereuropäische Länder bedürfen der vorherigen Einwilligung des Vermieters. Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete sind verboten.

 

 

 

Was sollte ich für den Tag der Übergabe beachten?

Wir empfehlen Ihnen entspannt in Ihren Urlaub zu starten. Unsere Übergaben finden nachmittags statt und beanspruchen ca. 1 h für die Formalitäten und die Einweisung in Ihr persönliches und mobiles Apartment. Nutzen Sie diesen Übergabetag, um sich fachkundig in das Fahrzeug einweisen zu lassen und planen Sie zusätzliche Zeit ein, um sich in Ruhe im Reisemobil einzurichten. Am nächsten Tag können Sie ausgeruht in Ihren Urlaub starten. Zur Ihrer Sicherheit und der Ihrer Wegbegleiter raten wir stark davon ab, noch am Übergabetag über größere Strecken am Straßenverkehr teilzunehmen. Insbesondere bei der Mitnahme von Kindern wird dieses Thema sehr ernst genommen.

 

 

 

 

Welche Regeln gelten für die Mitnahme von Haustieren?

Haustiere können nur in vorheriger Absprache mitgenommen werden. Wir müssen eine Haustier-Pauschale von 150,00 € berechnen.  

Wir weisen Sie darauf hin, dass das Fahrzeug bei der Rückgabe den gleichen Grad an Sauberkeit erfüllen muss, wie bei einer Rückgabe ohne Haustier. Bleiben Haare zurück, müssen wir zusätzliche Reinigungskosten berechnen. Der Mieter trägt selbstständig die Verantwortung für den sicheren und vorschriftsmäßigen Transport der Haustiere, für die Einhaltung etwaigerer Einreisebeschränkungen sowie Impfungen.

 

Darf in den Fahrzeugen geraucht werden?

NEIN! Das Rauchen in den Fahrzeugen ist streng untersagt.

 

 

 

Wie ist die Reinigung geregelt?

Am Tag der Übergabe erhalten Sie das Reisemobil von innen und außen gereinigt. Bei der Rückgabe ist das Reisemobil von innen gereinigt zurück zu geben, die Außenreinigung übernehmen wir für Sie. Insofern die Innenreinigung ganz oder teilweise nachgebessert werden muss, werden Ihnen diese Kosten der Reinigung berechnet. Für die Entleerung des Abwassertanks oder der Kassetten Toilette wird jeweils eine separate Reinigungs-Pauschale von 180 € berechnet. Bitte beachten Sie, dass entsprechend anfallende Kosten direkt vor Ort bezahlt werden.

 

Kann ich mein Fahrzeug für die Mietdauer bei Ihnen parken?

Ja, wir bieten eine kostenlose Parkmöglichkeit. Ihr Fahrzeug steht auf einem abgeschlossenen separaten Gelände.

 

 

 

Bin ich während der Reise mit einem Automobil-Schutzbrief abgesichert?

JA, dieser ist im Preis inklusiv! Alle Reisemobile haben einen Schutzbrief (Umfang in einer Extra Leistungsbroschüre ersichtlich). Wir empfehlen die Mitgliedschaft bei einem Automobil-Club, wenn es um Ihre persönliche Versorgung geht.

 

 

 

Was ist bei einem Unfall oder Schadensfall zu tun?

Im Falle eines Unfalls sind Sie verpflichtet, dass im Fahrzeug beiliegende Schadensprotokoll vollständig auszufüllen. Sollte ein Brand, Entwendung, Wild- oder sonstiger Schaden entstanden sein, muss die Polizei sowie die Vermietstation informiert werden. Dabei gilt es die Vermietstation über die Einzelheiten des Unfallhergangs aufzuklären. Schadensersatzansprüche anderer Unfallbeteiligter dürfen nicht anerkannt werden.

 

Werden Kratzer von einer Versicherung übernommen? (z.B. Baumkratzer)

Baumkratzer sind kein Kavaliersdelikt, für eine Versicherung aber auch kein Unfallschaden. Sie hinterlassen üble Kratzer! Wir berechnen 40 Euro pro lfm. bei leichten Schäden. Liegt aber eine so starke Beschädigung vor, dass eine Seitenwand komplett lackiert werden muss, liegen die Kosten zwischen 2500 - 3000 Euro. Baumkratzer lassen sich durch vorraus denkende Fahrt vermeiden.

Schwere Kratzer oder Beschädigungen an Möbeln lassen sich evtl. auch nur durch Austausch des Möbelteils beheben.

 

 

 

 


Finanzielles und Umbuchungen


Hier finden Sie Antworten auf Fragen rund um die Bezahlung und Buchung bei der Wohnmobil Miete.


 

 

Wie wird der Mietpreis bei Saisonüberschneidungen berechnet?

Bei einer Saisonüberschneidung Ihres Mietzeitraumes werden die Miet-Tage Tag genau der Saisonzeit berechnet.

 

Wird bei Übernahme des Reisemobils eine Kaution fällig?      

Spätestens ab Tag der Übergabe muss eine Kaution in Höhe von 1.500 € bei der Station eingegangen sein. Diese können Sie vorab überweisen oder am Tag der Abholung hinterlegen (keine Barzahlung). Sollte die Kaution per Kreditkarte hinterlegt werden, müssen Mieter und Kreditkarteninhaber identisch sein. Die Station ist verpflichtet, das Fahrzeug nicht herauszugeben, bevor die Kaution vollständig eingegangen ist.

 

Sind Umbuchungen möglich?     

Sie haben die Möglichkeit, bis spätestens 30 Tage vor dem ursprünglich vereinbarten Mietbeginn – soweit freie Kapazitäten vorhanden sind – einmalig ein Fahrzeug aus einer anderen Fahrzeuggruppe zu wählen, wenn sich dadurch die Gesamtmiete nicht reduziert. Hierfür wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 € pro Umbuchung berechnet.

 

Welche Kosten entstehen bei einer Stornierung?      

Bei einem Rücktritt einer verbindlichen Buchung werden nachfolgenden Stornogebühren berechnet:

  • bis zu 61 Tage vor Reiseantritt 30 % des Mietpreises;
  • vom 60. bis 31. Tag vor Reiseantritt 50 % des Mietpreises;
  • ab 30. Tag 85 % des Mietpreises;
  • am Tag der Anmietung oder bei Nichtabnahme des Fahrzeugs: 95 % des Mietpreises.

Fragen zum Fahrzeug


 

Wie und wo erhalte ich unterwegs Gas?      

Sie erhalten am Tag der Übergabe zwei 11 kg Gasflaschen: eine vollständig gefüllte Flasche sowie eine halbvolle Gasflasche. Beide Füllungen sind bereits im Mietpreis enthalten und dürfen leer zurückgebracht werden. Für eine Befüllung der Gasflaschen stehen Ihnen viele Tankstellen, Camping-Shops, Baumärkte sowie die meisten Campingplätze zur Verfügung. Da in den meisten Fällen einer “Befüllung“ ihre leere Flasche gegen eine bereits aufgefüllte Flasche getauscht wird, bitten wir Sie besonders im Ausland darauf zu achten, dass Sie die Gasflaschen mit den gleichen Anschlüssen zurückbringen wie Sie sie bei der Übergabe erhalten haben.

 

Wie wird die Wasserversorgung geregelt?

Unsere Fahrzeuge sind mit einem Frischwassertank von 100 – 190 l und einem Abwassertank von 100 – 150 l ausgestattet. Viele Tankstellen, Campingplätze und Stellplätze bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr Frischwasser aufzufüllen und das Abwasser zu entleeren. Es wird in den meisten Fällen nur ein kleines Entgelt für das Auftanken des Frischwassers/Entleeren des Abwassers gefordert.

 

 

Wie ist die Stromversorgung geregelt?

230 V können Sie nur dann nutzen, wenn das Fahrzeug beispielsweise auf dem Campingplatz extern an 230 V angeschlossen ist. Entsprechende Adapter-Kabel sowie eine Kabeltrommel sind im Mietpreis enthalten. Während der Fahrt oder ohne externen Anschluss funktioniert die Bordelektronik über eine zusätzliche Batterie im Aufbau über 12 V.

 

Sind die Fahrzeuge mit ABS ausgestattet?

Ja, die gesamte Mietflotte von rent easy ist mit einem Anti-Blockier-System ausgestattet.

Anschrift / Öffnungszeiten

Brecht CaraVan
Lämlinstr. 13
74080 Heilbronn

Tel.: 0 71 31 / 38 27 80
info(at)brecht-caravan.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
Sa.: 09 - 14 Uhr

Schausonntag

An jedem letzten Sonntag im Monat 11-16 Uhr (ausgenommen an Feiertagen). Keine Beratung, kein Verkauf. Alle Fahrzeuge unverschlossen und zur freien Besichtigung bereit! weiter

Anfahrt




Besuchen Sie unsere Facebook Seite     nach oben     Folgen Sie unserem Twitter Channel

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de